(Main-Post) Beim Turnier der Männerballetts in der Eußenheimer Sporthalle gab's einiges zu staunen: Von Asterix bis zu Zauberern reichte das Angebot. Die Jury hatte es nicht leicht.  

Mit einer tollen Bühnenshow begeisterte das Bergrothenfelser Männerballett bei seinem Tanz unter dem Titel "Dinner for One" das größtenteils junge Publikum in der vollbesetzten Eußenheimer Sporthalle und holte sich vor dem Männerballett aus Wiesentheid/Kleinlangheim (zweiter Platz mit Gentlemans Backstube) und dem Männerballett aus Retzbach (dritter Platz mit Harry Potter) den verdienten Sieg. Hier geht´s weiter zum Main-Post-Bericht vom 23.02.20 (mit Fotos)... 

Termine